Wissenswertes zu den Themen WLAN, Mobilfunk, Strahlung usw.

Wer sich für „elektrosensibel“ hält, den bringt WLAN oder sonstige Strahlenbelastung um den Schlaf. Im Urlaub wollen Gäste gesund wohnen – möglichst auch elektrosmogarm. In vielen Öko- oder Gesundheitshotels gibt es trotzdem WLAN – Router – DECT-Telefone. Es gibt divere Umfragen zu diesem Thema. Die meisten Hotels bieten heute ihren Gästen WLAN – und das ohne zu überlegen, dass eine hochfrequente elektromagnetische Strahl bestehen bleibt, die auch durch Wände hindurch strahlt. Den meisten Menschen scheint es nichts auszumachen – sie merken meist nichts. Aber: die dauerhafte WLAN-Bestrahlung ist auf Dauer eine Belastung für jeden Menschen.

Weitere Probleme gibt es durch Dect-Telefone

Schnurlos ist „IN“, schnurlose ist praktisch und schnurlose ist auch gar nicht mehr teuer – aber auch die Risiken für Ihre Gesundheit sind auch nicht ohne…

Schnurlose Telefone – nach dem DECT-Standard senden Tag un Nacht, auch wenn nicht telefoniert wird, ebenso WLAN-Geräte, sofern sie eingeschaltet sind. Damit haben Sie einen Mobilfunkender in der eigenen Wohnung.

Daher möchten wir in unserem Portal möglichst umfassend über Elektrosmog informieren. Und gerade für Erholungssuchende und Urlaubsgäste, die ihre Ferien bzw. Urlaub gesund verbringen möchten, suchen wir noch Gastgeber wie Hotels, Pensionen, private Unterkünfte, Ferienwohnungen, Seminarhäuser, die ihr Angebot auf unserem Portal eintragen lassen. Interessierte können über die Seite Unterkünfte nach ihrem Urlaubsquartier suchen.

Wir danken unseren Partnern von Diagnose-funk.de, funkfrei.net, www.mobilfunk-zukunft.de und oekodect.de für die Erlaubnis, die Verlinkung zu den wichtigen Informationen auf unserer Seite einzubinden.

Auf weitere Interessenten, die uns Informationen und Links zur Verfügung stellen möchten, freuen wir uns  – Anfrage.

Übersicht zu bisherigen  → Artikeln

Ratgeber:

Elektrosmog im Alltag: https://www.diagnose-funk.org/ratgeber/elektrosmog-im-alltag

Mobilfunk: Risiken und Alternativen: https://www.diagnose-funk.org/ratgeber/mobilfunk-risiken-und-alternativen

Vorsicht WLAN: https://www.diagnose-funk.org/ratgeber/vorsicht-wlan!

Kommunale Handlungsfelder: https://www.diagnose-funk.org/ratgeber/kommunale-handlungsfelder